[Behoben!] Probleme mit dem Mailversand des Forums

Hier können technische, organisatorische und rechtliche Dinge rund um das Forum besprochen werden
Benutzeravatar
coopro
Beiträge: 559
Registriert: 18 Apr 2014, 01:50
Geschlecht:
Kontaktdaten:

[Behoben!] Probleme mit dem Mailversand des Forums

Beitrag von coopro »

Leider gibt es derzeit Probleme mit dem Mailversand an GMX- und web.de und T-Online-Adressen. Die haben unser Forum automatisch als Spam markiert uns stellen Mails die vom Forum verschickt werden einfach nicht zu. Das ist leider nichts allzu unübliches, wenn man als keiner Mails selbst versendet. Ich habe schon die Beschwerdeprozedur eingeleitet in 24h sollte alles wieder funktionieren. Zum Glück geht das voll automatisch und ich musst nicht anrufen und mich beschweren, dass Mails von klogeschichten.net nicht angenommen werden :mrgreen:

Updates:
  • Yahoo-Adressen funktionieren wieder
  • T-Online-Adressen funktionieren wieder
  • web.de-Adressen funktionieren wieder
  • GMX-Adressen funktionieren wieder
Julia
Moderator
Beiträge: 1192
Registriert: 07 Aug 2014, 22:03
Wohnort: Im schönen Allgäu
Geschlecht:

Re: Probleme mit dem Mails an GMX, web.de und yahoo-Adressen

Beitrag von Julia »

Danke dir fürs kümmern, auch wenn es mich nicht betrifft, für manche ists dann doch wichtig.

Lg Julia
Benutzeravatar
coopro
Beiträge: 559
Registriert: 18 Apr 2014, 01:50
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Mails an GMX, web.de und yahoo-Adressen

Beitrag von coopro »

Ist doch Ehrensache :)
Julia
Moderator
Beiträge: 1192
Registriert: 07 Aug 2014, 22:03
Wohnort: Im schönen Allgäu
Geschlecht:

Re: Probleme mit dem Mails an GMX, web.de und yahoo-Adressen

Beitrag von Julia »

Ich weis, aber man kanns trotzdem nicht oft genug sagen. Selbstverständlich für dich, das weis ich
SuperPisser
Beiträge: 15
Registriert: 22 Aug 2020, 02:07

Re: Probleme mit dem Mails an GMX, web.de und yahoo-Adressen

Beitrag von SuperPisser »

Besser wäre es, die Mails als richtigen Absender zu versenden.
Benutzeravatar
coopro
Beiträge: 559
Registriert: 18 Apr 2014, 01:50
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Mails an GMX, web.de und yahoo-Adressen

Beitrag von coopro »

SuperPisser hat geschrieben: 15 Jan 2021, 18:50 Besser wäre es, die Mails als richtigen Absender zu versenden.
Was meinst du?
the ghost
Beiträge: 2521
Registriert: 21 Apr 2014, 21:45
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht:

Re: Probleme mit dem Mails an GMX, web.de und T-Online

Beitrag von the ghost »

Abhilfe (als Adressat):

Mail im Spamordner nicht lesen und dann löschen, sondern in den Posteingang verschieben. Nicht im Thunderbird oder in Outlook, sondern unmittelbar im Webaccount des Provieders. Dadurch "lernt" der Provider, dass es sich nicht um Spam handelt.

Werden die Mails hingegen aus dem Spamordner gelöscht (gelesen oder nicht), fühlt er sich darin bestätigt, dass der Absender ein Spammer ist.
Geschlecht: m Wohnort: Düsseldorf
überzeugter Steh- und Wildpinkler
Benutzeravatar
coopro
Beiträge: 559
Registriert: 18 Apr 2014, 01:50
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Mails an GMX, web.de und T-Online

Beitrag von coopro »

@the ghost: Danke! Das ist ein super Tipp! Wäre natürlich toll, wenn das möglichst viele Leute machen.

Ich habe bis jetzt leider noch keine Reaktion oder Antwort. Wird zeit für das Kontaktformular, mal sehen, ob die unsere Webadresse ernst nehmen :grin:. Bei yahoo-Adressen klappt der Mailversand übrigens wieder, da gab es ja auch kurzzeitig Probleme.
TheMagician97
Beiträge: 1151
Registriert: 26 Jun 2016, 11:09
Wohnort: München

Re: Probleme mit dem Mails an GMX, web.de und T-Online

Beitrag von TheMagician97 »

das kann passieren.
Benutzeravatar
coopro
Beiträge: 559
Registriert: 18 Apr 2014, 01:50
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit dem Mails an GMX, web.de und T-Online

Beitrag von coopro »

Scheinbar hat die vorherige Meldung nichts bewirkt. Ich habe jetzt mit den drei Anbietern per Webformular Kontakt aufgenommen. Sonst kommen wir da nie wieder von der Sperrliste. Wenn ich die Gesichter der Leute nur sehen könnten, wenn sie "klogeschichten" lesen sehen könnte :mrgreen:
Antworten