Stau und Drang auf dem Weg zur Nordsee (Teil 1)

Erfundene Geschichten rund um das große Geschäft bei den Mädels. Hier könnt Ihr Eurer Fantasie freien Lauf lassen!
Antworten
TheMagician97
Beiträge: 1122
Registriert: 26 Jun 2016, 11:09
Wohnort: München

Stau und Drang auf dem Weg zur Nordsee (Teil 1)

Beitrag von TheMagician97 »

Ich habe zwar ein halbes Jahr nichts geschrieben, aber jetzt war doch wieder Zeit. Wieder geht es um eine Autofahrt, bei der die weibliche Hauptrolle aufs Klo muss.

Ach ja, und die Geschichte spielt im Juli.

Jan (27) und seine Freundin Michelle (25) waren mit den Vorbereitungen für den gemeinsamen Urlaub beschäftigt. Ursprünglich wollten sie nach Frankreich, da Michelle in Nizza geboren wurde, bevor ihre Eltern kurz nach ihrer Geburt nach Deutschland (Freiburg) gezogen sind. In München hat sie dann auch Jan, der aus dem benachbarten Starnberg stammt, das erste Mal getroffen.
Momentan waren sie allerdings in Münster, wo seine ältere Cousine Laura (29) vor neun Jahren aufgrund ihres Medizinstudiums hingezogen war. Er hatte zwar auch früher kein so gutes Verhältnis zu ihr gehabt, dafür wurden er und ihr Mann Henning (28) schnell Kumpels. Die beiden waren nämlich große Volleyball-Freaks. Da war die Nordsee auch der richtige Ort, und da waren Michelle und Laura definitiv nicht anderer Meinung.

Michelle, wie gesagt 25 Jahre alt, ist schlank, 1,69 groß und wiegt 58 Kilo. Sie hat dunkle, schulterlange, leicht gewellte Haare. Ihre Brüste sind eher größer, ihr Po allerdings klein.
Die 29-jährige Laura, ist nicht ganz so schlank, Ihr Po und ihre Oberweite lassen sie etwas runder wirken, auch wenn sie mit 74 Kilo bei 1,72 sie nicht wirklich dick ist. Sie hat ebenfalls schulterlange, ehre glatte, blonde Haare.

Die vier fuhren mit dem VW T3, der früher Hennings Eltern gehört hatte, Richtung Nordsee. Sie brachen in der Früh auf. Alle gingen in der früh noch einmal aufs Klo, Jan war jedoch der einzige, der auch ein größeres Geschäft verrichtete.
Ihn wunderte es, das auch Michelle nicht ging, die eigentlich keine Lust hatte, mitten auf der Autobahn mal zu müssen.

Nachdem sie aus Münster raus auf die Autobahn gefahren waren (die Männer saßen vorn und die Frauen auf der Rückbank), dauerte es natürlich nicht lange, bis sie in einen Stau gerieten. "War ja klar", murmelte Henning.

Jan hingegen war durch die Musik über sein iPhone abgelenkt, bis er ein Stöhnen von Laura hörte: "Ach du scheiße."
Jan schaltete schnell die Musik ab. Was war da los?
Das fragte sich auch Michelle: "Wassen?"
"Ich hätte doch vor der Abfahrt noch mal auf Toilette gehen sollen", flüsterte Laura. Jan gelang es gerade noch, sie zu verstehen.
"Nicht der günstigste Zeitpunkt jetzt", antwortete Michelle grinsend.
"Sehr witzig", stöhnte Laura.
"Ist ja gut", nahm Michelle zurück. "Hältst du es noch eine Weile aus?"
"Nope", sagte Laura. "OK, einige Zeit lang schon noch, aber nicht ewig. Ich hab schon Bauchweh." Sie musste also groß.
"Dann geht halt raus", flüsterte Michelle.
"Toll", meinte Laura. "Siehste hier irgendwo einen Grünstreifen? An der Seite sind nur Betonwände. Null Chance."
"Tja", murmelte Michelle. "Ich muss auch mal, aber nicht so dringend." Ja klar!
"Danke, dass für mein Problem keine Antwort hast!", zischte Laura.
"Ich glaub, ich hab eins", sagte Michelle. "Hier, die Spucktüte hier. OK, jetzt haben wir noch ein Problem. Wir wissen, wo wir reinkacken können, aber ich glaub, hier im Bus geht das nicht richtig. Und draußen auch nicht, sogar an der Seite würde dich jeder sehn."

To be continued...
Zuletzt geändert von TheMagician97 am 13 Jun 2020, 22:34, insgesamt 9-mal geändert.

Ossy
Beiträge: 47
Registriert: 20 Nov 2016, 00:33

Re: Stau und Drang auf dem Weg zur Nordsee (Teil 1) (in Arbeit)

Beitrag von Ossy »

Bitte mehr davon das ist total cool geschrieben 😎

Benutzer 9430 gelöscht

Re: Stau und Drang auf dem Weg zur Nordsee (Teil 1) (in Arbeit)

Beitrag von Benutzer 9430 gelöscht »

Sehr schöne Geschichte, auf jedefall weiterschreiben!
Mir gefällt, das du so viele Details nennst. So kann man/frau es sich viel besser vorstellen.8-)

Monschischi
Beiträge: 11
Registriert: 26 Aug 2016, 13:21
Wohnort: Olfen

Re: Stau und Drang auf dem Weg zur Nordsee (Teil 1) (in Arbeit)

Beitrag von Monschischi »

Jetzt wo es spannend wird. wie geht es weiter

TheMagician97
Beiträge: 1122
Registriert: 26 Jun 2016, 11:09
Wohnort: München

Re: Stau und Drang auf dem Weg zur Nordsee

Beitrag von TheMagician97 »

Eigentlich wollte ich heute nach der Arbeit alles fertigschreiben. Aber da doch schon mehrere Leute alles gelesen haben, muss ich wohl oder übel einen zweiten Teil schreiben... :)

Antworten